Verkäufer/in von handgemachtem Essgenuss im Hofladen und gestalten der Käsetheke. 120h/M

Servus,
ich bin Kilian vom Kempterhof und lade dich ein bei uns mitzuschaffen;)

Wir produzieren am Hof sehr viel selbst, teilweise sogar biologisch und regional und schreiben uns „handgemachten Essgenuss“ auf die Fahne.


Viele Kunden sind gerade deshalb Fan von unseren Sachen, weil wir in unserer Hofküche auch ungewöhnliches wie glutenfreie Linsenküchle oder Kürbisaufstrich auf den Teller zaubern.

Ja und im Laden ist nun eine Stelle mit +- 120 Stunden im Monat für dich frei.

„Was gehört alles dazu?“, fragst du dich nun wahrscheinlich. Also am wichtigsten ist, dass du dich für Essen interessierst und auch privat gerne kochst.

Das ist die beste Voraussetzung für’s freudige schaffen bei uns im Laden. Idealerweise bringst du auch Berufserfahrung (Verkäufer/in, Hauswirtschafter/in oder Koch/Köchin) mit und bist gerne im direkten Kundenkontakt.

Bei uns hat auch jeder seinen eigenen Aufgabenbereich. Aktuell ist die Käsetheke, also Käse präsentieren, bestellen, aufschneiden und neue Produkte, die richtig gut schmecken, dazu nehmen. Kannst du dir vorstellen die Käsetheke zu mangen?

Aus diesen Bereichen setzt sich die Verkaufsstelle bei uns im Laden genau zusammen:

Beratung – Da du selbst gerne kochst, fällt es dir leicht deine Kochtipps an Kunden weiter zu geben. (zum Beispiel wie man einen Rinderbraten zubereitet und welche Gerichte sich mit unseren Frischkäsesorten zubereiten lassen)

Verkauf – An der Fleisch- & Käsetheke berätst du deine Kunden so, dass sie zufrieden aus dem Laden gehen und viel eingekauft haben;)

Vorbereitung – du schneidest Käse auf und managest die Präsentation an der Käsetheke

Kasse – du hast beim Bedienen an der Kasse ein sicheres Händchen und bietest Brot und Kuchen mit an.

Drumherum – Gerne beantwortest du auch Fragen zum Biosortiment oder Gemüse und trägst bei Bedarf auch mal die Einkaufstasche eines Kunden mit ans Auto.

Falls du den Kempterhof noch nicht kennst:


Der Kempterhof (www.kempterhof.de) ist ein Familienbetrieb drei Kilometer nach Wangen im Allgäu. Mit dem Hofladen haben wir uns auf handgemachte Leckereien – hinter denen wir stehen – spezialisiert. Uns allen ist es wichtig, dass
man sieht „wo‘s herkommt“ und deshalb finden unsere Kunden neben vielen Bio-Produkten auch hofeigenes Geflügel, Bio Rindfleisch und vieles aus der Region. Zudem produzieren wir sehr viele Knödel, Frischkäse, Grillspieße, Marmelade, Griebenschmalz, Brätstrudel und küchenfertige Leckereien selbst vor Ort in unserer Hofküche.

Na, bist du dabei?
Lass uns am besten telefonieren, damit wir den Rahmen besprechen, uns kennen lernen und weiteres ausmachen können:)

Meine Nummer ist 017634419329 – dort bin ich allerdings nicht immer erreichbar, da ich das Handy auch oft ausgeschalten habe. Falls ich nicht ran gehe, dann sprich mir bitte auf die Mailbox oder schreibe mir per WhatsApp oder rufe im Laden 0752221625 an und verlange dort einen Rückruf von Kilian Kempter.

Ich freue mich auf unser Gespräch. Gruß Kilian

PS: Mehr zum Hof und das Hofvideo kannst du über diesen Link sehen – http://www.kempterhof.de/philosophie/

Unsere Firmenadresse lautet:

HofMarkt Kempter UG
(haftungsbeschränkt) & Co.KG
z.H. Kilian Kempter
Handwerks 3
88145 Hergatz

Share Button

Was denken Sie darüber? Bitte schreiben Sie uns Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.