In diesem Video stellt Kilian den Kempterhof vor. Schauen Sie jetzt rein ;)

Was uns vom Kempterhof am Herzen liegt..

Seit dem Jahr 1995 bieten wir Ihnen regionale, biologische sowie gesunde Lebensmittel im HofMarkt Kempter an. Dabei ist uns besonders wichtig, dass Ihnen Ihr Einkauf bei uns Freude bereitet. Deshalb gibt es zum Beispiel direkt im HofMarkt einen „Stall-Guck“, von dem sie Küken, Hasen, Kälber und unsere Ziege Heidi sehen.
Ziege Heidi mit Kalb im Hintergrund.Perlhuhn Küken sehen Sie bei uns im "Stall-Guck"

 

 

 

 

 

Glückliche Menschen, hausgemachte Produkte und eine artgerechte Tierhaltung sind uns wichtig und gehören zu unseren Lebenszielen.

Die Hofgeschichte im Überblick

..nach Start der Direktvermarktung im Hausgang und bei mehreren Bauernmärkten, entschlossen wir uns im Jahr 1997 einen großen HofMarkt zu eröffnen.
Martina_vor_Laden_1997-Kopiemartin_vor_laden_1997Nudelherstellerin Martina Kempter und Hühnerhalter Martin Kempter konnten so ihren Traum vom Kempterhof verwirklichen.
Und auch in den folgenden Jahren gab es starke Entwicklungen:
Hofbild_1998

1999 Befestigung der Hofeinfahrt und der Parkplätze. (die Schlaglöcher waren jetzt endlich weg)

2002 Wir haben jetzt zusätzlich dienstags geöffnet, 5 Tage in der Woche.

2005 Da wir sehr viele hauseigene Spezialitäten produzieren, haben wir eine neue Vorbereitungsküche gebaut.

2006 Parkplatzerweiterung und Hofbeleuchtung.

2007 Wir beheizen den Laden jetzt mit einer umweltfreundlichen Hackschnitzelheizung,
mit Holz aus dem eigenen Wald.

2008 Unser Haus bekommt eine neue Farbe.

2009 Erweiterung und Vergrößerung des HofMarktes mit dem blauen Vorbau als Eingangsbereich.

2010 Einbau einer längeren Käse-, Fleisch- und Wursttheke.

2011 Den Strom für den HofMarkt produzieren wir mit einer eigenen Photovoltaikanlage.

2011 Erneuerung der Vorbereitungsküche.

 

Das sind Frau Bergers Eindrücke vom Kempterhof:

Hallo Kilian, ein ganz dickes Lob für die tollen Kempterhof-Nachrichten. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich wieder einen neuen „Brief“ bekomme.

So bleibt man immer auf dem Laufenden, bekommt tolle Tipps und obendrein ist es auch noch amüsant, ihn zu studieren. Auch wenn mal ein Trauerfall zu beklagen ist, so wie der unserer Heidi. Es gibt ja noch genug andere Viecherl, an denen wir uns erfreuen können (entweder mit dem Auge oder kulinarisch:-) ).

Ich sage nochmals danke für die Mühe, denn ich weiß, dass da eine Menge Arbeit dahinter steckt. Bei Ihnen im Laden hat man das Gefühl, stets willkommen zu sein, und das nicht nur als Kunde, sondern einfach auch als Mensch. Vielen, vielen Dank!!!

Grüße auch in Ihre Eltern und das ganze Kempter-Team!
Irmi + Roland Berger

Erfahren Sie jetzt mehr über unsere Tiere und tragen sich ein für die Hofzeitschrift

Share Button

2 Gedanken zu „In diesem Video stellt Kilian den Kempterhof vor. Schauen Sie jetzt rein ;)

Was denken Sie darüber? Bitte schreiben Sie uns Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.