Weshalb ist es eigentlich so, dass man in Wangen hangen bleibt?

Spätestens nach einem Gang über den Mittwochsmarkt kann dies jeder selbst beantworten. Im neuen Marktvideo interviewe ich deshalb viele Aussteller und Einkäufer, sowie den Marktmeister Walter Hawlik.

Laut einer Umfrage sei der Wangener Markt wohl einer der schönsten Oberschwabens und gegeben hat‘s diesen schon, als der über 500 Jahre alte Fidelisbäck noch mit den „Mucken“ geflogen ist. Ziehen Sie sich dieses kurzweilige Video also gleich rein, denn dann wissen Sie auch, wer die längsten Karotten hat und wo‘s überall was zu probieren gibt.

Der Wangener Wochenmarkt findet das ganze Jahr mittwochs von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr statt. Zur Frühjahrs‘ und Sommerzeit sind sogar über 65 Aussteller am Markt.

Share Button

Kilians Letter ist kostenfrei und alle die sich dafür eintragen erhalten ein Geschenk!

Was denken Sie darüber? Bitte schreiben Sie uns Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.