Kategorie-Archiv: Rezepte

Mit Filet im Blätterteig ist Essen ein Genuss

Frau Geier meint: „Es muss einfach gehen und richtig gut schmecken“.
Dieses Filet im Blätterteig ist deshalb genau das richtige Rezept für ein gelungenes Essen mit Ihrer Familie.

Kochrezept Filet im Blätterteig

Danke für das Bild an wikipedia.org

Zutaten:

1 Bio-Blätterteig aus unserem Kühlregal, 1 Schweinefilet, 300g Champignons,

1 Zwiebel, 2 Esslöffel Öl, 1 Eigelb und Kräuterfrischkäse aus unserer Theke.

Zubereitung:

Zwiebeln & Champignons andünsten und mit Pfeffer & Salz würzen. Abkühlen lassen. Nach Belieben mit Kräuterfrischkäse abschmecken.

Das Schweinefilet kurz scharf anbraten und abkühlen lassen.

Blätterteig ausrollen und mit der Champignonmasse bestreichen. Das Filet drauflegen und dann zusammenrollen.

Die Rolle mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei ungefähr 220°C für 25-30 Minuten braten.

Als wunderbare Beilage empfehlen wir alles rund um die Kartoffel:

Kartoffelsalat, Kartoffelpüree, Rosmarinkartoffeln, Pommes Frites,..page1image11496

Bio-Merlot aus Venetien beim Kempterhof Wangen im AllgäuUnd als echten Gaumenschmeichler diesen feinen fruchtigen Bio-Merlot für 6,99€ aus Venetien.

Share Button

Advent, Advent der Kempterhof brennt nicht. Dafür empfangen wir Sie jedoch mit vielen Lichtern und glühenden Rezepten.

eingang_hofmarkt624

Die Glühweinzeit hat schon gestartet. Haben Sie auch schon angeglüht?

Weißer Glühwein, roter Glühwein, gelber Glühwein und Kinderpunsch – da kann sich wirklich jeder kreativ austoben und sich seinen Favoriten selber mixen.

Besonders wichtig ist dabei nur einen ungefähren Anhaltspunkt zu haben und deshalb beschreiben wir Ihnen hier zwei raffinierte Rezepte:

Punsch für drei große Tassen: 1/2 Liter Saft (Orange, Apfel, Traube oder Apfel-Mango), 1/2 Liter Edelretzer Bio Zweigelt und dazu zwei Beutel Glühweingewürz von Sonnentor oder alternativ Zimtstangen, Nelken und Kardamon.

Kinderpunsch für drei große Tassen: 1/2 Liter Früchtetee
(zum Beispiel Kaminzauber-Tee von Sonnentor), 1/2 Liter Saft (Orange, Apfel, Traube oder Apfel-Mango) und dazu zwei Beutel Glühweingewürz von Sonnentor oder alternativ Zimtstangen, Nelken und Kardamon.

Beide Rezepte lassen sich auch gut mit 0,3 Liter Wasser verdünnen.

Glühweingewürz von Sonnentor

Und jetzt kommt ein richtig guter Tipp: frische Orangenscheiben dazu sind das absolute i-Tüpfelchen. Geben Sie diese einfach kurz vor dem Servieren in den fast heißen Punsch und anschließend mit in die Tassen zum Verzehr. Das bringt genialen Trinkgenuss!

Oder holen Sie sich gleich den Heißen Hirsch, denn der lässt alle Rehlein springen..

Ein köstlicher Bio-Glühwein, der für nur 3,99€ echt hirschige Abende bringt.

Heißer Hirsch - ein echt genialer Glühwein für hirschige AbendeDieser Glühwein besteht aus Gewürzen wie Zimt, Nelken, Sternanis, Piment, Korriander, Orange und Zitrone. Diese verschmelzen mit einem echt guten Merlot und Bio-Zucker zu einer Verbindung mit Suchtpotential.

Neu ist jetzt auch der weiße Hirsch. Er ist etwas süßer und setzt sich aus Vanille, Kardamom, Zimt und Orange zusammen.

Share Button

Rezept Friedhofssuppe und mehr schaurige Angebote der ersten zwei Novemberwochen

In den ersten zwei Novemberwochen wird‘s gruselig..

> Staubiger Bio-Wein vom Jahr 1929 für 5,55€ passt am besten zu knochigen Gerichten oder zur Henkersmahlzeit

ghost-151246_1280

Frischkäse blutig rot für schaurige Vesper. Schmeckt trotzdem!

Salziges sonst gibt‘s Saures! Im Verließ gebackene Kessel-Kartoffeln für Geister, die gerne beim Fernsehen naschen und genießen. 

5 Tüten Chips für 8,90 im Angebot

 

..und in unserer Theke warten schaurige Überraschungen auf Sie:

 

Die Friedhofssuppe

Jedes Jahr in den ersten zwei Novemberwochen treffen sich alle Allgäuer Leichen zur Leichenschau und essen eine deftige Friedhofssuppe.

Bio-Rindersuppe: 1/2 Kilogramm Brustkern, 3 Knochen und Wurzelgemüse.
2 Liter Wasser mit allen Zutaten kochen. Nach ca. 1,5 Stunden das Fleisch heraus nehmen > jetzt ist es verzehrsfertig. Die Suppe weiterkochen (je länger die Kochzeit desto kräftiger die Suppe). Wenn kräftig genug, dann abseien. Jetzt entweder gleich essen oder zum haltbar machen heiß in Gläser abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Tipp: Kann super als Bratensauce oder für Risotto verwendet werden. 

Leider gibt es im Umkreis jedoch eine Leiche mit großem Loch im Magen und so kommt es, dass dieser Leiche das leckere Suppenfleisch vom Bio-Rind einfach wieder aus dem Bauch herausfällt. Klar, dass sie deshalb auch den größten Hunger hat und sich als Erste an die köstlich kräftige Suppe ranschmeißt.

Das ägert natürlich die langsameren der klapprigen Knochengestelle, denn für sie bleibt einfach nichts übrig und so ist es im Allgäu zu dieser Jahreszeit Tradition geworden, dass diese armen Schlucker sich einen vorbeifahrenden Touristen schnappen, um aus ihm erneut eine leckere Suppe zu kochen..

Natürlich ist das jetzt völliger Schmarrn. Die Suppe ist dennoch genial und das Bio-Rind vom Kempterhof geht auch nicht so schnell aus.

Angebot Bio-Rindfleisch für die Suppe

 

PS: Die ersten Weihnachtsbestellungen sind schon da.. bestellen sie jetzt gleich

über unser Kontaktformular
per Telefon: 07522 21625
oder per Telefax: 07522 8755

HofMarkt Kempter UG
Handwerks 3, 88145 Hergatz

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag: 8.00 – 12.00 Uhr + 14.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 8.00 – 12.00 Uhr

(Danke für das Geisterbild an Pixbay.com)

Share Button

Weil selbst gebraten einfach besser schmeckt: Marinierte Hähnchenschlegel

Zutaten:

4-6 schöne Hähnchenschlegel (je nach Größe), 200g Vollmilchjoghurt, 3 Esslöffel Erdnussöl oder -mus, 3-4 Knoblauchzehen, 1 Esslöffel Currypulver, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 4 Esslöffel Zitronensaft.

Zubereitung:

Die Hähnchenschlegel waschen & trockentupfen und in der Mitte beim Gelenk halbieren.
Joghurt und Öl glatt rühren, Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken.
Unter den Joghurt mischen und mit Curry, Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
Die vorbereiteten Schlegelteile mit der Marinade begießen und zugedeckt mindestens vier Stunden im Kühlschrank einziehen lassen (oder noch besser über Nacht).

haenchenschlegel_rezept

Den Ofen vorheizen. Die Hähnchenteile nebeneinander auf einen Grillrost legen und mit einer Fettpfanne in den Ofen schieben. In 35 Minuten goldbraun braten.
Nach der Hälfte der Garzeit wenden und mit der Marinade bestreichen.

Optimal dazu passt knuspriges Brot, frischer Salat und ein feiner grüner Veltliner vom Weingut Schnabel. 

Share Button

Für ihr Fest am nächsten Tag: Brokkoli-Filet

Zutaten:

1 Filet
1 großer Brokkoli
4-6 festkochende Kartoffeln 2 Becher Sahne
100g geriebener Käse Kräutersalz

Zubereitung:

(Pell-)Kartoffeln kochen, Brokkoli blanchieren, Filet in Scheiben schneiden und von jeder Seite
ca. 1 Minute anbraten. Auf einen Teller legen. Bratenansatz in der Pfanne mit Sahne aufgießen.
Kochen bis sich der Bratenansatz löst. Mit Kräutersalz abschmecken.

Eine Reihe mit den geschälten und in Scheiben geschnittenen Kartoffeln in eine Auflaufform legen. Nächste Reihe mit Filetscheiben.
Kartoffelreihe, Filetreihe, Kartoffelreihe, Filetreihe,..
Zum Schluss Brokkoli auf die Filetreihen darauf legen.
Alles mit Bratensahne aus der Pfanne übergießen und Käse darüber streuen.

ca. 30 Minuten bei 180-190°C im Ofen backen.

Tipp: Dieses Gericht können Sie klasse an einem Tag vorbereiten und am nächsten Tag backen.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da. Mehr saisonale Kochrezepte bekommen Sie sehr gerne bei Ihrem Einkauf auf dem Kempterhof. 

 

Share Button

Warmer Schokoladenkuchen – der perfekte Nachtisch

Das besondere an diesem Kuchen ist eine kleine Überraschung..
Die schokoladige Mitte ist flüssig!

Zutaten: 250g Zartbitterschokolade, 250g Butter, 200g Zucker, 50g Mehl, 5 Eier, 1 Messerspitze Speisestärke oder Backpulver

Zartbitterschokolade & Butter leicht erwärmen bis diese flüssig sind. Eier & Zucker mit dem Schneebesen verrühren. Dann alle Zutaten zusammen mischen. Den Teig in gebutterte ofenfeste Tassen 3/4 voll gießen und bei 190°C backen.

Der Kuchen ist genau richtig, wenn er bis zum Tassenrand aufgebacken ist.

ps.: Dazu passt am besten ein Mango- oder Himbeer-Fruchtspiegel und ein Klecks Schlagsahne. Der Teig kann auch schon 2 Stunden vor dem Essen zubereitet werden. 

Share Button

Gefüllte Ostereier

Eierrezept einfach und schnell

Zutaten: 6 Eier, 3 Esslöffel von unserem geschmackvollen Kräutersenf, Salat als Garnitur

Eier hart kochen.
Schälen, teilen und Eigelb in Schüssel geben.
Alle Eigelb und den Senf mit dem Hand-Rührgerät stark verrühren.
Ei-Senf-Gemisch in die Eieröffnung füllen. Entweder mit einem Teelöffel oder viel schöner mit einem Sahnespritzer.
Alle Eier auf Salatblätter anrichten und nach Wunsch mit Kresse garnieren.

Ein schöner Osterbrauch dazu  

Beim Osterfrühstück werden die geweihten Eier halbiert. Das feste Eigelb wird vorsichtig mit einem Teelöffel heraus geholt. Jetzt kommt Essig, Öl, Senf und Salz in die Vertiefung und das Eigelb als Deckel oben darauf.
Erst mit einem persönlichen und schönen Wunsch für eine Person am Frühstückstisch darf das Ei genossen werden.

Share Button

Schnell gemacht und einfach fein: Orangencreme

Zutaten:

4 Blatt Gelatine; 3 große Bio Orangen; Zucker; 300 ml Sahne;
150g Creme Fraîche; eventuell Cointreau

Zubereitung:

Die Orangenschale abreiben. Orangensaft von einer Orange dazu geben und mit Zucker süßen.

Gelatine im Wasser einweichen. Erhitzen und zusammen rühren.

Wenn‘s leicht gestockt ist, die geschlagene Sahne und Creme Fraîche unterheben. Danach abkühlen lassen und auf Wunsch mit einem Schuss Cointreau verfeinern.

Am besten passt dazu diese Schoko-Rum-Sauce:

1 Tafel Nußschokolade schmelzen, anschließend 150 ml Sahne dazu geben. Kurz vor dem Servieren mit
Rum „aufpeppen“.

Haben Sie jetzt eine Frage oder selbst ein tolles Rezept?

Share Button