Traumjob: Stellvertretende Hofladen-Leitung am Kempterhof – mit Sinn und Verstand.

Beim Kempterhof geht es darum, Sinnhaftigkeit mit Betriebswirtschaft zu verbinden. Unsere vielen Stammkunden kommen hauptsächlich deshalb, weil sie bei uns kreativ handgemachte Köstlichkeiten bekommen, von denen sie genau wissen „wo‘s herkommt“. Wir wollen, dass der Ursprung nachvollziehbar ist und zeigen, dass hochwertige Lebensmittel absolut sinnvoll, paradiesisch gut schmeckend und begeisternd sind.

...jetzt weiterlesen

Weshalb ist es eigentlich so, dass man in Wangen hangen bleibt?

Spätestens nach einem Gang über den Mittwochsmarkt kann dies jeder selbst beantworten. Im neuen Marktvideo interviewe ich deshalb viele Aussteller und Einkäufer, sowie den Marktmeister Walter Hawlik.

Laut einer Umfrage sei der Wangener Markt wohl einer der schönsten Oberschwabens und gegeben hat‘s diesen schon, als der über 500 Jahre alte Fidelisbäck noch mit den „Mucken“ geflogen ist. Ziehen Sie sich dieses kurzweilige Video also gleich rein, denn dann wissen Sie auch, ...jetzt weiterlesen

Ein Stück echtes Allgäu? Das trägt Martina Prinz in unsere Küche. [Interview]

1.) Was steht bei dir am Ostersonntag auf dem Frühstückstisch?
Wir frühstücken ganz normal klassisch mit selbst gemachtem Zopf und allem drum und dran, so wie früher halt.

2.) Wie würdest du dich auf „allgäuerisch“ beschreiben?
Wullé, schaffig und i schwäz d‘ Länge noch.

3.) Da es in der Hofküche eh ständig ums‘ Essen geht… Was kochst und isst du leidenschaftlich gerne?
Oh man, da gibt‘s so vieles. Wie lange habe ich denn Zeit zum aufzählen? ..Hm, na Kässpatzen gehören mal unbedingt dazu.

4.) Und wie sah dein Verzicht in den letzten Wochen der Fastenzeit aus? Weiterlesen

Share Button

Saftiges Rezept: Gefülltes Hähnchenbrustfilet

Grundrezept: Von vier Kempterhof-Hähnchenbrustfilets die Haut abziehen, mit dem Messer eine Tasche einschneiden, dann füllen und anschließend panieren.

Gorgonzola-Füllung: Brust mit je einer Scheibe Gorgonzola füllen und die Öffnung mit einem Zahnstocher zustecken. Zuerst mit Mehl, dann mit Ei und Sesamsamen panieren. Von jeder Seite drei bis vier Minuten braten und auf Blattspinat anrichten.

Toskana-Füllung: Zwei ...jetzt weiterlesen

Update: Was macht der junge Kempter jetzt eigentlich?

Die letzte Ausgabe der Kempterhof Zeitschrift kam zu Ostern 2016 raus. Aber warum denn diese Lücke bis heute? War der junge Kempter (also ich) etwa zu faul zum schreiben?

Nein nein, kann ich da nur sagen, denn wie Sie sicher wissen, haben wir seit April 2016 ein neues Projekt und fahren auf ganze vier Wochenmärkte.

Unsere leckeren Frischkäse und handgemachten Knödel finden Sie also nicht nur Weiterlesen

Share Button

Weshalb Perlhühner verrückt sind und gut schmecken [Rezept]

Wussten Sie eigentlich, dass Hühner zu den wenigen Tieren zählen, die ganz komische Sachen machen, wenn sie in Panik sind?

Zwei Perlhühner und ein Hähnchen beim Sonnenbad.

Bei einem Stallbrand etwa, Weiterlesen

Share Button

Heute mal Modelshow am Gefrierschrank…

Juhu! Der neue Gefrierschrank ist da… und weil wir uns so über die neuen Produkte freuen, haben wir gleich eine Modelshow für Sie vorbereitet. Es soll ja auch Spaß machen die neuen Produkte anzusehen;)

Alex mit lecker Bioeis

Alex mit lecker Bioeis

Weiterlesen

Share Button

450,-€ Minijob: Sie lieben Kochen und schnibbeln gerne? Dann seien Sie dabei im Hofküchen-Team

Es bereitet Ihnen Freude andere mit Ihren selbstgekochten Köstlichkeiten zu bereichern?

Dann ist unsere Hofküche der perfekte Ort für Sie!

Jeden Vormittag produzieren wir handgemachten und vielseitigen Essgenuss wie zum Beispiel Spinat-Gorgonzola-Knödel, Frischkäse, Lasagne und vieles mehr.

Je nach Saison zaubern wir Ihnen unterschiedliche Frischkäse auf den Teller

Bei uns geht’s schaffig und familiär zu und wenn sie gerne kochen, dann ist dieser Job optimal für Sie.

Was sind Ihre genauen Aufgaben?

Sie arbeiten selbstständig im Team und Weiterlesen

Share Button

„Wir sind jetzt berühmt!“ – Das ist aber nicht schlimm, denn wir bleiben die gleichen.

Anfang Juli war Jens Kress auf dem Kempterhof und hat eingekauft. An sich ist das ja gar nicht so besonders, denn schließlich erfreut uns Ihr Einkauf mindestens genauso sehr.

Allgäuer Köstlichkeiten handgemacht in der Show das perfekte Dinner von Vox

Dennoch war Herr Kress‘ Einkauf einzigartig. Der fidele Heimenkircher hat nämlich Weiterlesen

Share Button